Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Einladung zur Einweihung des 1. Berliner Bücherwaldes


24.06.08, Pressemitteilung
Erleichtern Sie Ihr Bücherregal, der Bücherwald dankt es Ihnen! Am Freitag, 27. Juni 2008, 14.00 Uhr; Sredzkistraße/ Ecke Kollwitzstraße.

Der Bücherwald - ein öffentliches Bücherregal

Das Projekt

Das Projekt ‚Bücherwald’ ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit von Auszubildenden der an der Wertschöpfungskette Wald- Holz- Buch beteiligten Berufsgruppen und wurde gefördert im Rahmen des BMBF- Programms „Forschung für nachhaltige Waldwirtschaft (FONA)“, initiiert vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Die Umsetzung der bundesweiten Aktion erfolgte in Berlin/ Brandenburg unter dem Gesamtprojekt „Modellregion Berliner Wald und Holz“.

Start Frei für das BOOKCROSSING!
Bookcrossing ist eine weltweite Bewegung zur kostenlosen Weitergabe von gelesenen Büchern.
Bringen Sie doch auch ein Buch mit! Danke!

Mit Ansprache von
Matthias Köhne, Bezirksbürgermeister von Pankow,
Monika Meiser (BIBB) und Dr. Renate Loskill (BMBF) angefragt
Ausgezeichnet als offizielles Projekt der UN- Dekade 2008/ 2009 „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Planung, Projektleitung, Ausführung

BAUFACHFRAU Berlin e.V.
www.baufachfrau-berlin.de
www.holzart-berlin.de
 
  • In Kooperation: Berufsbildung für eine nachhaltige Entwicklung, Berliner Forsten, Ernst-Litfaß-Schule,
    AUCOTEAM, "Thalia.de"
  • Mit freundlicher Unterstützung von GFBM e.V., Matthäi Bauunternehmen Gmbh & Co. KG
  • Initiiert durch das Bundesinstitut für Berufsbildung
  • Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt