Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Einladung: 3. Standortkonferenz Heidestraße


16.04.08, Pressemitteilung
Ergebnisse des städtebaulichen Realisierungswettbewerbes

In der 3. Standortkonferenz soll das Ergebnis des städtebaulichen Realisierungswettbewerbs Heidestraße präsentiert werden und die Preisträger Gelegenheit erhalten, ihre Ideen für den neuen Stadtteil vorzustellen.


Der städtebauliche Realisierungswettbewerb Heidestraße wird am 11. April 2008 entschieden.

Fünf qualifizierte Arbeitsgemeinschaften aus Stadt-, Verkehrs- und Landschaftsplanern hatten in den vergangenen Wochen die Aufgabe, ein exzellentes städtebauliches und freiraumplanerisches Konzept für das Wettbewerbsgebiet zu entwerfen, das die tragfähige Grundlage eines strategischen Masterplans und damit den Rahmen für die künftige Entwicklung der lebendigen Quartiere nördlich des Hauptbahnhofs bilden kann.

In den beiden Standortkonferenzen der Jahre 2006 und 2007 ist über das Standortpotenzial und die Entwicklungsgrundlagen diskutiert und über die Wettbewerbsauslobung beraten worden.

In der 3. Standortkonferenz soll nunmehr das Ergebnis des Wettbewerbs präsentiert werden und die Preisträger Gelegenheit erhalten, ihre Ideen für den neuen Stadtteil vorzustellen.

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, mit den Beteiligten, Betroffenen und Berliner Bürgern über Ziele, Chancen und Perspektiven des Gebietes nördlich des Berliner Hauptbahnhofes zu diskutieren.

Dienstag, den 22. April 2008
19.00 Uhr

TAPE CLUB / Prop House GmbH
Heidestraße 14
10557 Berlin

  • Regula Lüscher
    Senatsbaudirektorin
  • Prof. Carl Fingerhuth
    Architekt und Stadtplaner, Zürich
    Vorsitzender des Preisgerichts
  • N.N.
    Preisträger des städtebaulichen Realisierungswettbewerbs
  • Bernhard H. Hansen
    Vorsitzender der Geschäftsführung Vivico
  • Prof. Dr. Jens-Uwe Fischer
    Leiter Sanierungsmanagement DB AG
  • Ephraim Gothe
    Baustadtrat Bezirksamt Mitte von Berlin
  • Brigitte Holz
    Architektin und Stadtplanerin, Berlin (Moderation)


Weiterführende Dokumente:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt