Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Freigabe der Unterführung der Lessingbrücke am Nordufer der Stadtspree für die Öffentlichkeit


26.04.07, Pressemitteilung
Der neue Uferweg für Fußgänger und Radfahrer wird mit der Unterführung der Lessingbrücke in Berlin-Moabit am Freitag, dem 27.04.2007 freigegeben. Diese Baumaßnahme ist Bestandteil der Uferpromenade am Nordufer der Stadtspree, die jetzt durchgängig zwischen Gotzkowskybrücke und Luisenstraße benutzbar ist.

Mit dem neuen Uferweg ist nunmehr auch die barrierefreie Unterquerung der stark befahrenen Stromstraße für Fußgänger und Radfahrer gefahrlos möglich geworden.

Mit den Arbeiten an der ca. 120 m langen und 2,20 m breiten Unterführung der Lessingbrücke wurde im August 2005 begonnen. Zur Zeit wird unterhalb der Brücke ein Vogeleinflugschutz angebracht.

Die Baukosten betragen ca. 500.000 €.


Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt