Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Ankündigung Architekturpreis Berlin 2006


11.08.06, Pressemitteilung
Der Architekturpreis Berlin 2006 wird auf eine Bewerbung hin an vorbildliche und richtungweisende Beispiele in Architektur und Städtebau verliehen, die nach dem Juni 2003 in Berlin fertig gestellt wurden. Jeder Gebäudetypus, Neubau oder Umbau, ist zugelassen. Es werden ausschließlich im Land Berlin ausgeführte Werke prämiert.
Über die Zuerkennung des Preises und der Auszeichnungen entscheidet ein internationales Preisgericht. Das Preisgericht vergibt einen Preis und bis zu sechs Auszeichnungen.


Informationen und komplette Auslobungsunterlagen (in Deutsch/Englisch) unter www.architekturpreis-berlin.de oder www.competitionline.de

Preisgericht 2006

Auslober

Architekturpreis Berlin e.V.
in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Berlin e.V. und
unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Stadtentwicklung von Berlin

Preisrichter

Jan Hoet, Direktor MARTa Herford, Deutschland
Prof. Francine Houben, Architektin, Niederlande
Benedikt Loderer, Architekturkritiker, Schweiz
Dominique Perrault, Architekt, Frankreich
Martha Schreieck, Architektin, Österreich

Stellvertretende Preisrichter
Claus Käpplinger, Architekturkritiker, Berlin
Prof. Marina Stankovic, Architektin, Berlin

Terminübersichten

Auslobung Juni 2006
Abgabe bis 4. Oktober 2006
Preisverleihung 3. November 2006

Weitere Informationen:


Weiterführende Dokumente:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt