Ausstellungen /
Veranstaltungen
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche auswählen     1 2 3 4 5
Woche auswählen 6 7 8 9 10 11 12
Woche auswählen 13 14 15 16 17 18 19
Woche auswählen 20 21 22 23 24 25 26
Woche auswählen 27 28 29 30 31    







 

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

Veranstaltungsdetails

zurück zur Übersicht Dialogverfahren "ZLB am Blücherplatz": Abschlussveranstaltung
Datum 17.01.2020
Uhrzeit 16:00 bis 19:00 Uhr
Veranstaltungsort FORUM Factory, Besselstraße 13-14, 10969 Berlin
Veranstalter Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Kontakt Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
Ansprechpartner: Bernhard Heitele
bernhard.heitele@sensw.berlin.de
Weitere Informationen
Weitere Dokumente
Abschlussveranstaltung

In der abschließenden Veranstaltung am 17. Januar 2020 stellt das interdisziplinäre Planungsteam David Chipperfield Architects (Architektur), Urban Catalyst (Städtebau und Freiraumplanung) und LK Argus (Verkehrsplanung) allen interessierten Besucherinnen und Besuchern die ausgearbeitete städtebauliche Machbarkeitsstudie zum Neubau der Zentral- und Landesbibliothek Berlin am Blücherplatz vor. Es begrüßen Sie Senator Klaus Lederer (Senatsverwaltung für Kultur und Europa), Senatsbaudirektorin Regula Lüscher (Senatsverwaltung Stadtentwicklung und Wohnen), Bezirksstadtrat Florian Schmidt (Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg), Horst Wohlfarth von Alm (Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz) und ZLB-Vorstand Volker Heller (Zentral- und Landesbibliothek Berlin).
 
Während der Ausstellung und der anschließenden Plenumsdiskussion zu den Ergebnissen der städtebaulichen Machbarkeitsstudie besteht die Möglichkeit mit dem Planungsteam, den Beraterinnen und Beratern sowie Vertreterinnen und Vertretern der beteiligten Verwaltungen ins Gespräch zu kommen und sich über die planerischen Inhalte der Machbarkeitsstudie auszutauschen.