Planen  

 

Agenda 21

Der Berliner Senat

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung koordiniert auf Senatsebene den gesamtstädtischen Agendaprozess.

Farbkennung


Brandenburger Tor, Foto: Land Berlin/Thie
Brandenburger Tor
Foto: Land Berlin/Thie

Die Umsetzung von Maßnahmen in den einzelnen Handlungsfeldern liegt in der Verantwortung der jeweiligen Senatsressorts. Während der Entstehungsphase der Berlin-Agenda wurde der Prozess von einer Senatsarbeitsgruppe begleitet und durch das Agendaforum und die "Projektstelle lokale Agenda 21 Berlin" des Vereins GRÜNE LIGA e.V. unterstützt. Hierzu wurden damals im Dialog mit den unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen in Berlin die wichtigsten Handlungsfelder für eine nachhaltige Entwicklung Berlins identifiziert, Zukunftsvisionen qualifiziert und der Entwurf der Berlin-Agenda mit einer ausführlichen Stellungnahme des Senats auf den parlamentarischen Weg gebracht.