Planen  

 

Agenda 21

Berlin-Agenda: Berlin zukunftsfähig gestalten

Das Abgeordnetenhaus von Berlin hat am 8. Juni 2006 die Lokale Agenda 21 Berlin beschlossen und damit ein Handlungsprogramm für eine nachhaltige Stadtentwicklung verabschiedet.

Farbkennung


Plenarsaal des Abgeordnetenhauses von Berlin
Plenarsaal des Abgeordnetenhauses von Berlin
Fotoarchiv Abgeordnetenhaus von Berlin

Das Abgeordnetenhaus von Berlin hat am 8. Juni 2006 die Lokale Agenda 21 Berlin beschlossen und sich damit zur Leitidee einer nachhaltigen Stadtentwicklung bekannt. Die Berlin-Agenda ist ein Handlungsprogramm, das alle wesentlichen Politikbereiche umfasst. Ziel ist eine Gesellschaft, in der Freiheit und Lebensqualität für alle Menschen und Generationen gesichert sind.


Download





Ökonomie, Soziales, Ökologie
Ökonomie, Soziales, Ökologie


Weiterführende Inhalte


Bildung soll für alle ‹begreifbar› werden. Foto: Deutscher Bundesjugendring, Foto-DVD "Blickwinkel"/studioprokopy werbeagentur & fotostudio
Bildung soll für alle 'begreifbar' werden.
Foto: Deutscher Bundesjugendring, Foto-DVD "Blickwinkel" /
studioprokopy werbeagentur & fotostudio